Willkommen bei DEKRA Classic Services
0202

Pressemitteilungen

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand

Hier können Sie sich über aktuelle DEKRA Themen und Nachrichten aus den verschiedenen Geschäftsbereichen, Automobil, Industrie und Personal informieren. In unseren aktuellen Pressemitteilungen bekommen Sie einen umfassenden Eindruck über unser Unternehmen und unsere Projekte.


20.07.2017 / 12:23
19.07.2017 / 12:23
Datenschutz wird für viele europäische Unternehmen zur Bewährungsprobe: Bis zum 25. Mai 2018 müssen sie die strengen Vorgaben der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) umgesetzt haben. Anderenfalls drohen drastisch erhöhte Bußgelder bei Datenschutzpannen.
17.07.2017 / 12:21
Die international führende Sachverständigenorganisation DEKRA übernimmt zum 1. November 2017 den Lausitzring. Zusammen mit dem DEKRA Technology Center (DTC), seit 2003 in unmittelbarer Nachbarschaft zu der Rennstrecke in Klettwitz (Brandenburg), entsteht hier das Innovationszentrum für die Prüfung der Mobilität der Zukunft. Es wird zentraler Bestandteil des internationalen Testverbunds für das automatisierte und vernetzte Fahren, den DEKRA in Europa und Asien aufbaut, und bringt hochwertige neue Arbeitsplätze in die Region.
13.07.2017 / 12:16
Mehr als 350.000 Unternehmen weltweit steuern und überwachen ihre Prozesse mit SAP-Software. Wer als Berater, Entwickler oder auch Anwender die Software bedienen kann, hat beste Chancen am Arbeitsmarkt. Doch die Anforderungen an die fachlichen und persönlichen Kompetenzen sind hoch: SAP-Berater und SAP-Entwickler müssen sich spezialisieren, fundierte SAP-Fachkenntnisse und idealerweise einschlägige Berufserfahrung mitbringen.
12.07.2017 / 12:15
Wer sich bei einer Autopanne auf der Fahrbahn aufhält, schwebt in Lebensgefahr, warnen die Sachverständigen von DEKRA. „Wenn das Auto auf der Autobahn streikt, heißt die wichtigste Regel: Warnweste anlegen, runter von der Fahrbahn und möglichst hinter der Schutzplanke in Sicherheit bringen“, sagt DEKRA Unfallforscher Markus Egelhaaf.
11.07.2017 / 11:59
Eine zielgerichtete, intensive Straßenreinigung könnte ein wirkungsvoller Beitrag zur Reduzierung der lokalen Entstehung von Feinstaub an verkehrsreichen Straßen in Großstädten sein. Zu diesem Ergebnis kommen die Experten der Sachverständigenorganisation DEKRA nach dem rund fünfwöchigen Versuch in Stuttgart im März und April 2017. „Aus dem Vergleich der während und nach dem Versuch gemessenen Grob- und Feinstaubwerte am Neckartor und anderen Messstationen lassen sich Indikatoren für die Wirksamkeit der Straßenreinigung ableiten“, so Clemens Klinke, Mitglied des Vorstands DEKRA SE und verantwortlich für die Business Unit Automotive. Für konkretere Aussagen zur Auswirkung auf die Feinstaubwerte empfiehlt DEKRA einen längeren Versuch im kommenden Winter.
06.07.2017 / 12:12
Im Hollywood der 1980er-Jahre war das so genannte Hoverboard noch Zukunftsmusik: Michael J. Fox war im Filmklassiker „Zurück in die Zukunft“ darauf unterwegs. Heute funktionieren die gleichnamigen selbstbalancierenden Elektro-Einachser in der Realität – wenn auch nicht in der schwebenden Form – und sind vor allem bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Anders als der schon länger bekannte Segway verfügen die Boards über keine „Lenkstange“. Gesteuert werden die beiden Elektromotoren allein über die Gewichtsverlagerung in den Füßen. Doch die Risiken der Hoverboards sind – anders als in Hollywood – inzwischen sehr real. Darauf haben die DEKRA Experten beim DEKRA Safety Day 2017 in Bielefeld aufmerksam gemacht – unter anderem mit einem Crashtest.
05.07.2017 / 12:11
Bibiana Steinhaus und Wolfgang Stark sind die DFB-Schiedsrichter des Jahres 2017. Sie werden am Wochenende im Trainingslager der Unparteiischen in Grassau am Chiemsee für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Bibiana Steinhaus erhält die Auszeichnung zum sechsten Mal (zuletzt 2011), für Stark ist es nach 2010 der zweite Titel. DEKRA, seit 2003 offizieller Partner der DFB-Schiedsrichter, gratuliert.
04.07.2017 / 12:10
Heute auf „bestätigen“ klicken und am nächsten Tag klingelt der Zusteller an der Tür – so oder so ähnlich gingen im vergangenen Jahr rund 2,3 Milliarden Sendungen auf die Reise. Technologie spielt hierbei eine wichtige Rolle, aber auf der letzten Meile übernehmen nach wie vor Menschen die wichtigsten Aufgaben. Ihre Tätigkeit ist fordernd: Berufsverkehr, Staus, Zeitdruck und immer anspruchsvollere Kunden gehören zum Alltag von Zustellern im Bereich Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP). Zuverlässige und belastbare Kandidaten mit guten Umgangsformen haben deshalb beste Chancen bei der Jobsuche, wie die Analyse von 278 Stellenangeboten für den DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2017 zeigt.
28.06.2017 / 12:08
Steigende Ansprüche an Sicherheit in einer immer stärker vernetzten Welt: Die internationale Expertenorganisation DEKRA schreibt vor diesem Hintergrund den DEKRA Award 2017 aus. Gemeinsam mit der WirtschaftsWoche, dem führenden Wirtschafts¬magazin in Deutschland, prämiert DEKRA seit Jahren die besten Projekte, Prozesse und Lösungen in drei Kategorien: Sicherheit im Verkehr, Sicherheit bei der Arbeit, Sicherheit zu Hause. Unternehmen und Initiativen können sich ab sofort bis zum 15. September 2017 bewerben.